Unser Angebot Incident Response und Forensik

Incident Response und Forensik

Die Untersuchung möglicher Fälle von Computerkriminalität im eigenen Unternehmen stellt die meisten Organisationen vor Probleme, denn sowohl die technischen als auch die organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen sind alles andere als trivial.

Egal, ob es sich um externe Angriffe oder um Innentäter handelt: Oftmals wird den Verantwortlichen nach kurzer Zeit bewusst, dass sie bei der Handhabung des Vorfalls vieles falsch gemacht haben, dass wichtige Spuren bei der Untersuchung vernichtet wurden oder dass aufgrund von Fehlern im Ablauf eine rechtliche Verwertung gefundener Spuren nicht mehr möglich ist.

Wir bieten Ihnen unsere Unterstützung im gesamten Bereich der Behandlung von Sicherheitsvorfällen an.

Wir helfen Ihnen bei der Definition und Implementierung von Prozessen und Richtlinien oder bei der Festlegung sinnvoller Protokollierungseinstellungen für Ihre Systeme. So sind die Abläufe und Verantwortlichkeiten klar geregelt und Sie sind für den Ernstfall gut vorbereitet. Auch können wir Sie bei der Auswahl geeigneter Werkzeuge beraten und Ihnen diese liefern.

Im technischen Bereich unterstützen wir Sie beginnend bei Sofortmaßnahmen, Spurensicherung, Analyse des Tathergangs bis hin zur gerichtsfesten Durchführung und Aufbereitung forensischer Analysen.

Mit unserem Training Forensik Extrem sorgen wir für eine umfangreiche Weiterbildung im Bereich Incident Response und IT-Forensik. Das Training ISO 27035 Lead Incident Manager ermöglicht eine Zertifizierung in diesem Bereich. Weitere Informationen finden Sie hier.