PressemeldungenPressemeldung

cirosec unterzeichnet Charta der Vielfalt

HEILBRONN, 17. Juni 2015 – cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, hat am 9. Juni 2015 offiziell die Charta der Vielfalt unterzeichnet und setzt damit ein starkes Zeichen für das Thema „Vielfalt“ in seiner Unternehmenskultur.

Die Charta der Vielfalt zählt zu den größten unternehmerischen Netzwerken Deutschlands. Die Umsetzung der Charta der Vielfalt hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

„Wir schaffen ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens. Dies hat positive Auswirkungen auf unser Ansehen sowohl bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als auch bei Geschäftspartnern und Kunden“, so Geschäftsführer Peter Lips.

Bereits heute bietet die cirosec GmbH ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Möglichkeiten, ihre Arbeit an die privaten Bedürfnisse anzupassen: Es gibt flexible Teilzeitmodelle, Heimarbeitsplätze, die Möglichkeit einer Mitgliedschaft in einem Fitnessverbund und das Angebot einer mehrmonatigen beruflichen Auszeit (Sabbatical). Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens spielen selbstverständlich weder ethnische Herkunft und Nationalität noch Religion, Geschlecht oder Behinderung eine Rolle.