PressemeldungenPressemeldungen

Pressemeldungen

cirosec-Veranstaltungsreihe zu Trends in der IT-Sicherheit

Schutz vor gezielten Angriffen, Security Management und Cyber Intelligence sind Schwerpunkte

HEILBRONN, 15. April 2014 – cirosec, der Spezialist im IT-Sicherheitsbereich, veranstaltet im Juni 2014 wieder seine TrendTage rund um innovative Themen im IT-Sicherheitsbereich. Schwerpunkte sind dieses Mal der Schutz vor gezielten Angriffen, Security Management und Cyber Intelligence.

Stationen der TrendTage sind Köln (2. Juni 2014), Frankfurt (3. Juni 2014), Stuttgart (4. Juni 2014) oder München (5. Juni 2014). Die Teilnahme ist kostenlos.

Nach einer kurzen Begrüßung geht Stefan Strobel, Geschäftsführer der cirosec GmbH, auf den aktuellen Stand der IT-Sicherheit heute ein und stellt in seinem Vortrag aktuelle Angriffsszenarien und Trends vor: 
In der IT-Sicherheit wird man mit einer auf den ersten Blick unüberschaubaren Menge an Gefahren und Sicherheitsmaßnahmen konfrontiert. Der Vortrag erläutert anhand zahlreicher Beispiele die Entwicklung dieser Bedrohungen und Maßnahmen und welche Relevanz sie heute haben.

Anschließend werden drei Hersteller ihre innovativen Produkte präsentieren:

• LightCyber – Schutz vor gezielten Angriffen
Die Lösung von LightCyber beobachtet den Netzwerkverkehr im Unternehmen und erkennt insbesondere auch gezielte Angriffe anhand der Abweichungen vom statistischen Kommunikationsverhalten im Netz. Verbindungen zu Command- und Control-Servern können so ebenso erkannt werden wie die interne Verbreitung von individueller Malware. Im Verdachtsfall unterstützt das Tool den IT-Sicherheitsexperten durch eine detaillierte Analyse der verdächtigen Prozesse auf den betroffenen Endgeräten.

• Backbox – Backup der IT-Security-Infrastruktur per Knopfdruck
Backbox bietet mit seiner Lösung eine komfortable Möglichkeit, ein Backup der Konfiguration aller gängigen IT-Sicherheits- und Netzwerkprodukte in einem gemeinsamen Sicherheitssystem zu erstellen. Backbox funktioniert vollautomatisch. Es sind weder Agenten noch Änderungen der Netzwerkkonfiguration nötig, um komplette Konfigurations-Backups zu erstellen.

• iSightPartners – Cyber Threat Intelligence
Mit einem weltumspannenden Netzwerk von IT-Sicherheits-Analysten, die die kulturellen, sprachlichen und politischen Gegebenheiten der Länder kennen, beobachtet iSightPartners permanent die Aktivitäten im Internet. Ihren Kunden stellen sie darauf aufbauend Informationen zur Verfügung, ob bzw. wer gerade Angriffe gegen sie bzw. die Branche plant und wie sie sich davor schützen können.

Weitere Informationen, die Agenda und eine Anmeldemöglichkeit finden Interessierte unter www.cirosec.de.