Aktuelle VeranstaltungenPartner

Unsere Partner auf der it-sa 2021:

Kontinuierliches Monitoring als Schlüssel für mehr IT-Sicherheit - AMPEG 
Das Security Lighthouse von AMPEG ermöglicht eine permanente Ermittlung des aktuellen Sicherheitsniveaus. Es bietet dem Sicherheitsmanagement, den Administratoren und auch dem Process Owner einen aktuellen Blick auf die Sicherheitslage im Unternehmen – weltweit und nahezu in Echtzeit. Dadurch können Gegenmaßnahmen auch für kritische Infrastrukturen (KRITIS) gezielt und effizient ergriffen werden.

Schutz von Identitäten - Semperis
Semperis stellt die Integrität und Verfügbarkeit von kritischen Unternehmensverzeichnisdiensten bei jedem Schritt sicher und schützt so Identitäten vor Cyberangriffen, Datenabfluss und Bedienungsfehlern. Die Lösung erkennt Schwachstellen in Verzeichnissen, kann laufende Cyberangriffe abwehren und verkürzt die Zeit für eine eventuell nötige Wiederherstellung deutlich.

KI-gestützte Bedrohungserkennung und Response in der Cloud - Vectra
Mithilfe künstlicher Intelligenz erkennt die Vectra-Plattform versteckte Cyberbedrohungen, die herkömmlichen Sicherheitskontrollen entgehen und sich in Cloud-, Rechenzentrums- sowie Unternehmensinfrastrukturen ausbreiten. Darüber hinaus ermöglicht sie eine Reaktion, Verfolgung und Untersuchung der Angriffe.

Mikrosegmentierung für Zero Trust - Illumio
Die Lösung von Illumio erkennt und verhindert durch automatisierte Segmentierung die Ausbreitung von Angriffen. Dazu analysiert die Lösung die Kommunikation und die Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Applikationen und ihren Komponenten und generiert auf diese Weise optimale Segmentierungsrichtlinien, die direkt auf den Servern durchgesetzt werden können. Durch die Entkopplung der Segmentierung von der Netzwerkinfrastruktur werden bisher bekannte Probleme umgangen.