MitarbeiterConstantin Tschürtz

Constantin Tschürtz

Berater

Constantin Tschürtz studierte zunächst Informatik an der Hochschule Karlsruhe. Das Studium schloss er 2013 mit dem Bachelor of Science ab. Seine ersten praktischen Erfahrungen sammelte er einerseits als wissenschaftliche Hilfskraft im Labor für Automatisierungstechnik als auch während eines sechsmonatigen Praktikums bei einem Softwareentwickler für CRM-Systeme. Gegen Ende seines Studiums begann er eine Tätigkeit als Werkstudent bei einem großen deutschen Internetprovider im Bereich Application Security. Dort sammelte er bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich Websicherheit und schrieb später auch seine Abschlussarbeit.

Im Anschluss wechselte er an die Technische Universität Darmstadt, wo er im August 2015 seinen Masterabschluss in IT-Security erlangte. Zeitgleich nahm er Ende 2014 seine Arbeit bei dem großen deutschen Internetprovider im Bereich Application Security wieder auf und vertiefte seine praktische Erfahrung im Bereich Websicherheit und Audits. Zusätzlich veröffentlichte er auf dem RAID Symposium 2015 als Mitautor ein Paper.

Seit Beendigung seines Studiums ist er seit September 2015 bei der cirosec GmbH als Berater für IT-Sicherheit tätig. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört die Durchführung von Penetrationstests auf Netzwerk- und Anwendungsebene. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der sicheren Konfiguration von Windows-Servern und -Clients sowie mit dem Auditieren dieser Systeme.