Mitarbeiter Michael Brügge

Michael Brügge

Senior Berater

Nach seiner Ausbildung zum IT-Systemelektroniker studierte Michael Brügge Angewandte Informatik an der Fachhochschule Münster. Nebenbei arbeitete er als Softwareentwickler und wirkte unter anderem an der Implementierung der Fahrradnavigationssoftware Naviki mit. Im Zuge seiner Praxisphase des Bachelorstudiums verbrachte er ein Semester in den USA. Dort war er als Leiter des Development-Teams bei einem führenden IT-Unternehmen tätig. Anschließend verfasste er im Rahmen einer internationalen Hochschulkooperation seine Bachelorarbeit über das erfolgreiche Auslesen von Smartcards mithilfe eines NFC-fähigen Android-Geräts.

Um sich weiter im Bereich der IT-Sicherheit zu spezialisieren, begann Michael Brügge anschließend sein Masterstudium im Bereich „IT-Sicherheit – Netze und Systeme“ an der Ruhr-Universität Bochum. Für seine Thesis wechselte er zur cirosec GmbH: In diesem Rahmen beschäftigte er sich mit der Analyse und dem Vergleich von Standards für Penetrationstests.

Seit seinem Abschluss Anfang 2015 ist er bei cirosec als Berater tätig. Sein Tätigkeitsfeld erstreckt sich von der Sicherheitsüberprüfung von Webapplikationen und deren Serverinfrastrukturen über die tief gehende Prüfung interner Netzwerke bis hin zu Live-Hacking-Vorträgen.