ISO 27001 Lead AuditorISO 27001 Lead Auditor

ISO 27001 Lead Auditor

Dauer: 4,5 Tage

Inhalte:

Die ISO/IEC 27001-Lead-Auditor-Schulung vermittelt Ihnen das notwendige Fachwissen, um ein Audit des Informationssicherheitsmanagementssystems (ISMS) auszuführen. Dabei sollen weitgehend anerkannte Auditprinzipien, -verfahren und –techniken angewendet werden. In dieser Schulung erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um interne und externe Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 und dem Zertifizierungsprozess nach ISO/IEC 17021-1 zu planen und durchzuführen.

Mithilfe praktischer Übungen beherrschen Sie schnell die erforderlichen Auditierungstechniken und können kompetent ein Auditprogramm und ein Auditteam führen sowie die Kommunikation mit Kunden und die Lösung von Konflikten übernehmen.

Am letzten Tag der Schulung können Sie die Prüfung ablegen. Wenn Sie die Prüfung bestanden haben und über das notwendige Fachwissen verfügen, können Sie die Qualifikation des “PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor” beantragen. Dieses Zertifikat bestätigt, dass Sie über die Fähigkeiten und Kompetenzen verfügen, um Organisationen nach Best Practices zu auditieren.

Lernziele:

  • Verstehen, wie ein ISMS nach ISO/IEC 27001 funktioniert.
  • Die Anforderungen des ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 aus Sicht eines Auditors zu interpretieren
  • Die Rolle des Auditors bei Planung, Leitung und Follow-Up eines Managementsystemaudits in Übereinstimmung mit ISO 19011 verstehen
  • Ein Audit und ein Auditteam führen.
  • Die Anforderungen von ISO/IEC 27001 im Kontext eines ISMS-Audits interpretieren können.
  • Die Kompetenzen eines Auditors zur Planung und Leitung eines Audits, Erstellung von Berichten und zum Follow-Up eines Audits in Übereinstimmung mit ISO 19011 erwerben.

Agenda:

Tag 1: Einführung in Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) und ISO/IEC 27001

Tag 2: Auditprinzipien sowie Vorbereitung und Beginn eines Audits

Tag 3: Audittätigkeiten vor Ort

Tag 4: Abschluss eines Audits

Tag 5: Zertifizierungsprüfung – Dauer: 3 Stunden

Zielgruppe:

  • Auditoren, die ISMS-Zertifizierungsaudits durchführen und leiten möchten
  • Manager und Berater, die den ISMS-Auditprozess beherrschen möchten
  • Personen, die für die Einhaltung der ISMS-Anforderungen verantwortlich sind
  • Technische Experten, die sich auf ein ISMS-Audit vorbereiten möchten
  • Fachberater im Bericht Informationssicherheitsmanagement

Zertifizierung:

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung können Sie je nach Erfahrungslevel die Zertifikate "Certified ISO/IEC 27001 Provisional Auditor“, „Certified ISO/IEC 27001 Auditor“, „PECB Certified ISO/IEC 27001 Lead Auditor“ oder „Certified ISO/IEC 27001 Senior Lead Auditor“ beantragen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie hier.
Damit die Zertifikate ihre Gültigkeit behalten, ist eine jährliche Gebühr von 100 $ pro Zertifikat zu entrichten.

Allgemeine Informationen:

  • Die Prüfungs- und Zertifizierungsgebühren sind im Trainingspreis enthalten.
  • Die Teilnehmer erhalten Kursunterlagen mit Informationen und praktischen Beispielen.
  • Bei Nichtbestehen der Prüfung ist eine kostenlose Wiederholung des Examens innerhalb von 12 Monaten nach dem ersten Versuch kostenlos möglich

Zielgruppe:

  • Auditoren, die ISMS-Zertifizierungsaudits durchführen und leiten möchten
  • Manager und Berater, die den ISMS-Auditprozess beherrschen möchten
  • Verantwortliche für die Konformitätseinhaltung von ISMS-Anforderungen
  • Technische Fachleute, die sich auf ein ISMS-Audit vorbereiten wollen
  • Fachberater der Informationssicherheit

Voraussetzung:
Ein grundlegendes Verständnis von ISO/IEC 27001 und umfassende Kenntnisse der Auditprinzipien.

Maximale Teilnehmerzahl:
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 10 Personen je Termin beschränkt, um ein möglichst effektives und individuelles Lernen zu ermöglichen.

Preis: 2.450,- € inkl. Prüfungsgebühr und zzgl. MwSt.

Das Training wird in englischer Sprache von einem erfahrenen Trainer durchgeführt. Die Teilnehmerunterlagen sind in Englisch verfasst.
Für die Teilnahme am Training ISO 27001 Lead Auditor erhalten Sie CPE-Punkte. Das Training dauert insgesamt 31 Stunden.

Da sich das Training sehr stark mit dem Standard ISO/IEC 27001 beschäftigt, empfehlen wir den Teilnehmern, zum Nachschlagen ein Exemplar des Standards ISO/IEC 27001 in Papierform mitzubringen. Aus lizenztechnischen Gründen kann cirosec keine Exemplare bereitstellen.

Termine: 
28.03.-01.04.2022 Ludwigsburg - alternativ online 

Schulungsort:
Die Trainings finden in einem schönen, ausgesuchten Hotel statt:

Ludwigsburg: nestor Hotel Ludwigsburg

Gerne können wir Ihnen im Schulungshotel Zimmer zu Spezialraten reservieren.

Online-Anmeldung